Zistersdorf

Willkommen in Zistersdorf!

Zistersdorf liegt inmitten von Weinbergen am Fuße des Steinberges.

Im Jahre 1160 erstmals urkundlich erwähnt wird Zistersdorf im 13. Jh. zur Stadt erhoben und ist noch heute von vielen historischen Sehenswürdigkeiten geprägt:

  • das aus einer alten Stadtburg im 17. Jahrhundert umgebaute Schloss
  • Reste der Stadtmauer mit Pulverturm und Stadttor
  • die Dreifaltigkeitssäule, eine barocke Pestsäule
  • das alte Rathaus mit barockem Turmaufbau
  • die als Franziskanerkloster gegründete Stadtpfarrkirche 
  • die Wallfahrtskirche Maria Moos, das älteste Quellenheiligtum Niederösterreichs.

Die Erdölfunde ab 1929 machen Zistersdorf weit über die Grenzen hinaus als Erdölstadt bekannt.

Die Großgemeinde besteht aus den Katastralgemeinden Blumenthal, Eichhorn, Gaiselberg, Gösting, Grossinzersdorf, Loidesthal, Maustrenk, Windisch-Baumgarten und Zistersdorf.

Einwohner: 5.393

Orte: Blumenthal, Eichhorn, Gaiselberg, Gösting, Grossinzersdorf, Loidesthal, Maustrenk, Windisch-Baumgarten und Zistersdorf.

Gemeindeamt
A-2225 Zistersdorf
tel +43 (0) 2532 2401
stadtgemeinde@zistersdorf.com

Veranstaltungen

08.08.2022 Franziskusweg
Wallfahrt nach Mariazell

13.08.2022 Velm-Götzendorf
KULTUR AM KELLERBERG - Fredi Jirkal

14.08.2022 Velm-Götzendorf
KULTUR AM KELLERBERG - Duchberg

15.08.2022 Velm-Götzendorf
KULTUR AM KELLERBERG - Mugl Company

16.08.2022 Velm-Götzendorf
KULTUR AM KELLERBERG - Hovacek

17.08.2022 Velm-Götzendorf
KULTUR AM KELLERBERG - Beisser/Gössinger

Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.