ALLES KLAR!? Müssen wir uns an das Klima anpassen?

Der Klimawandel trifft das Weinviertel. Anpassung an die Auswirkungen durch den Klimawandel ist notwendig, um auch langfristig die hohe Lebensqualität in unserer Region sichern zu können. Nehmen wir die Herausforderung an - so können Schäden vermindert und Chancen genutzt werden! Die KLAR!-Regionen des östlichen Weinviertels laden gemeinsam mit der LEADER Region Weinviertel Ost zu einer Vortragsreihe zu Themen rund um die Klimawandelanpassung ein.

Webinar 1: Was heißt Klimawandelanpassung für das Weinviertel?

Die Extremwetterereignisse vergangene Woche – leider auch in unserer Region – haben uns vor Augen geführt, dass wir bereits Mitten im Klimawandel angekommen sind. Prof. Dr. Harald Rieder, Leiter des Meteorologie-Institutes der BOKU Wien, diskutiert mit uns gemeinsam ob wir zukünftig im Weinviertel vermehrt mit solchen Situationen rechnen müssen.

Mittwoch, 30.06.2021, 18:00 – 20:00 Uhr, online-Veranstaltung 

Univ.Prof. Mag. Dr. Harald RiederLeiter Institut für Meteorologie und Klimatologie, BOKU Wien

DI Tino BlondiauBereich Energie & Klima Abteilung Expertise Büro Hollabrunn, eNu

Webinar 2: Die Auswirkungen des Klimawandels auf den Obst- und Weinbau im Weinviertel

Freitag, 6.8.2021, 17:00 – 19:00 Uhr, online-Veranstaltung

Mit Sortenvielfalt, angepassten Anbaumethoden und alternativen Kulturen dem Klimawandel begegnen!
Gewinner und Verlierer des Klimawandels im Obst- und Weinbau - auf der Suche nach Strategien.

Die süßesten Früchte, Obstbau und Klimawandel

Dominik Schreiber, Obstbaumschule Schreiber Poysdorf

Strategien für den Weinbau im Klimawandel

Monika Neustifter, Weingut Neustifter

Vortrag 3: Gärten klimafit machen

Donnerstag, 12.8.2021, 18:00 – 20:00 Uhr 

Volksheim Laa, Staatsbahnstraße 114, 2136 Laa an der Thaya

Extreme Trockenheit, langanhaltende Hitze, heftige Starkregen: Unser Klima ändert sich und solche Wetterextreme fordern ein Umdenken in der Gestaltung unserer Gärten. Im Vortrag berichten wir über einfache und intelligente Wege zur Anpassung unserer Gärten an den Klimawandel. Besonders wichtig sind Bepflanzungen für mehr Verdunstung, Zurückhaltung von Wasser im Garten sowie Schließung und Nutzung von Kreisläufen. 

DI Martina Liehl-RienerRegionalberaterin Natur im Garten

Webinar 4: Humus belebt Boden und Region

Dienstag, 28.9.2021, 18:00 – 20:00 Uhr, online-Veranstaltung 

Humusreiche, lebendige Erde ist ein wertvolles Gut! In diesem Webinar werden einfache Möglichkeiten und Maßnahmen besprochen, wie wir gesunde Böden erhalten können und welche Vorteile die Region davon hat. 

Hubert Stark HUMUS Bewegung, Geschäftsleiter und Humusbauer

Vortrag 5 - Früher war alles später

Wenn wir die Naturentwicklung der vergangenen Jahre näher betrachten, lässt sich eines feststellen: Früher war alles später. Dafür verantwortlich ist der rasche Temperaturanstieg und in Folge dessen ergeben sich Vor und Nachteile für Mensch und Natur. Mit Kenntnissen zur Phänologie können wir den Klimawandel vor Ort beobachten.

Freitag, 8.10.2021, 18:00 20:00 Uhr, 

Veranstaltungssaal der Marktgemeinde Ladendorf, Kirchenzeile 1, 2126 Ladendorf 

Klaus Wanninger Landschaftsplaner, Lacon Geschäftsführer, Regionale Gehölzvermehrung Moderation: Julia Friedlmayer , BSc KLAR! Managerin Leiser Berge

Veranstaltungen

26.10.2021 Franziskusweg
1-Tages Wallfahrt am Franziskusweg Weinviertel

28.10.2021 Obersulz
Humusstammtisch im Weinviertel

Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.