Das Weinviertel und die Marillen

Was viele nicht wissen: Das Weinviertel ist das größte Marillen-Anbaugebiet Österreichs! Das sonnenverwöhnte Weinviertel bietet nicht nur perfekte Anbaubedingungen für top Weine, auch Marillenbäume fühlen sich hier wohl. Ab Ende Juni hat die Marille Hochsaison im Weinviertel und eine arbeitsintensive Zeit für die Bäuerinnen und Bauern steht an. Daher hat sich die LEADER Region Weinviertel Ost gemeinsam mit der Kleinregion Südliches Weinviertel näher mit Marillen und den Möglichkeiten der Weiterverarbeitung beschäftigt.

Bis zu 20 Tonnen Früchte werden pro Hektar geerntet. Und das ist nicht gerade wenig, wenn man bedenkt, dass ein Drittel der gesamten österreichischen Marillen-Anbaufläche auf das Weinviertel entfällt. Das sind ganze 325 Hektar Marillenbäume. Vor allem in der Region um Poysdorf sind die Weinviertler Marillen zu finden. Doch im Weinviertel wächst nicht nur eine einzige Marillen-Sorte. Über 400 verschiedene Sorten, die zwischen Juni und Oktober reif werden, wachsen bei uns. Doch nicht nur das: Es kommen von Jahr zu Jahr immer mehr Marillen-Sorten im Weinviertel hinzu. Marillen sind gesund und daher ein richtiges „Superfood“. Sie sind reich an Carotinoiden, Vitaminen und Mineralstoffen wie Eisen, Magnesium und Kalzium. 

Die LEADER Region Weinviertel Ost hat sich gemeinsam mit der Kleinregion Südliches Weinviertel, der Seminarbäuerin Christl Berthold sowie dem Input von Werner Breyer vom Obstgut Breyer schmackhafte, innovative Gerichte überlegt und Fotos sowie ein Kurzvideo davon erstellt. „Wir möchten zeigen, dass Weinviertler Marillen zu weit mehr verarbeitet werden können, als zu Marmeladen, Knödel und Kuchen“, ist Kleinregionsmanager Alexander Wimmer stolz auf die Zusammenarbeit. Die Gerichte, wie zum Beispiel Marillen Bruschetta, Ofengemüse mit Marillen oder Nuss-Marillen-Crumble sind in der Rezeptdatenbank des KOST.baren Weinviertels zu finden und ergeben gemeinsam ein Weinviertler Marillenmenü. 

Doch wo bekommt man die Weinviertler Marillen? „Auf der Website des KOST.baren Weinviertels sind die Produzenten der schmackhaften Früchte zu finden. Ab Ende Juni hat die Marille Hauptsaison – also im Weinviertel einkaufen und los geht’s mit dem Weinviertler Marillenmenü!“, freut sich LEADER-Geschäftsführerin Christine Filipp auf die Marillensaison.

Veranstaltungen

08.08.2022 Franziskusweg
Wallfahrt nach Mariazell

13.08.2022 Velm-Götzendorf
KULTUR AM KELLERBERG - Fredi Jirkal

14.08.2022 Velm-Götzendorf
KULTUR AM KELLERBERG - Duchberg

15.08.2022 Velm-Götzendorf
KULTUR AM KELLERBERG - Mugl Company

16.08.2022 Velm-Götzendorf
KULTUR AM KELLERBERG - Hovacek

17.08.2022 Velm-Götzendorf
KULTUR AM KELLERBERG - Beisser/Gössinger

Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.