Ordentlich! Schlampert.e Gemeinden

Mut zur Klima-fitten Grünraumpflege

Gemeindearbeiter haben großen Einfluss auf die Pflege und Gestaltung öffentlicher Grünräume. Viele Klimawandelanpassungsthemen wie die Versickerung von Wasser, Vermeidung von Hitzeinseln, Erosionsschutz und Naherholungsräume finden sich dort wieder. 

Um unsere Zukunft Klima-fitter zu gestalten, veranstaltet die KLAR! Region Südliches Weinviertel in Kooperation mit den Gemeinden und Andreas Bertsch, Naturnahes Leben - Raum- & Ressourcenberatung, Schulungsnachmittage. Nach einer Einführung in die Ressourcenkunde geht es auch schon ans Praktische. Das Tun steht im Vordergrund und dafür werden den Gemeindemitarbeitern die richtigen Werkzeuge mitgegeben. Im nächsten Teil werden in den Gemeinden Grünflächen begutachtet, analysiert und besprochen.

 Es geht um die praktische Umsetzung und welche Schritte gesetzt werden sollten, um unsere Gemeinden Klima-fit in die Zukunft zu führen. Dabei wird auch die eine oder andere Grünfläche in den Gemeinden „neu“ sein. Eine Wiese die wie ein englischer Rasen gemäht wird, ist nicht Klimafit. Strukturvielfalt durch Sträucher, Bäume und hohes Gras schützen unseren Boden, unsere Gemeinde, unsere Lebensgrundlage – und das ist Klima-fit. 


In die Schulungen werden neben den Bauhofmitarbeitern, auch Bürgermeister, Amtsleiter und Teilnehmer aus den Schulen dabei sein. Bewusstseinsbildung steht im Vordergrund um unsere Gemeinden Klima-fit und lebenswert in die Zukunft zu führen.

Veranstaltungen

Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.