Gut gerüstet für die Hitze

Empfehlungen für Pflegepersonal und Angehörige von älteren oder pflegebedürftigen Menschen

Durch den Anstieg der Temperatur und die Zunahme an Sommer- und Hitzetagen, kommt es besonders bei älteren Menschen zu einer stärkeren Belastung des Herz-Kreislauf-Systems.

Heute wird die Pflege oftmals von, vorwiegend ausländischen Pflegekräften durchgeführt. Sie sind auch die, welche unsere ältere Generation begleiten und sich um sie kümmern. Da viele 24 Stunden Pflegekräfte nur über eingeschränkte Deutschkenntnisse verfügen, werden Informationsmaterialien auch in der Muttersprache der Pflegekräfte erstellt. Dies zeigt unsere Wertschätzung gegenüber den Kräften.

Die Broschüre "Gesund trotz Hitze" im Original vom Umweltbundesamt herausgebraucht wurde in Zusammenarbeit mit der KLAR! Region Kampseen in 5 Sprachen (bulgarisch, tschechisch, slowakisch, ungarisch und rumänisch) übersetzt. Und soll bei der Anmeldung auf der Gemeinde an die Pflegekräfte übergeben werden. Im Innenteil befindet sich ein herausnehmbares Wörterbuch mit wichtigen Vokabeln, die ihnen im Alltag begegnen.

Sie können die Broschüre im Gemeindeamt abholen, im Regionsbüro bestellen oder ganz einfach hier downloaden:

Die Hitzebroschüre "Gut gerüstet für die Hitze" ist jetzt auch auf Deutsch verfügbar.

Ein Zusammenarbeit der KLAR! Regionen Kampseen & Südliches Weinviertel

Übergabe Gemeinde Rastenfeld_März 2021 ©KR Südliches Weinviertel – Die auf Distanz produzierte Broschüre wurde der Region Kampseen bei einem Treffen übergeben (Masken wurden zum Zeitpunkt des Fotos kurz abgenommen). v.l.n.r. KLAR! Managerinnen Viktoria Grünstäudl und Nina Hubaczek, Bürgermeister Gerhard Wandl (Rastenfeld, Obmann Kleinregion Kampseen)

Obmann Jantschitsch_KLAR Manager Wimmer_März 2021©KR Südliches Weinviertel – Obmann Kurt Jantschitsch freut sich über die neuen Broschüren, die uns auf die zunehmenden Hitzetage vorbereiten v.l.n.r. Obmann Klein- und KLAR! Region Kurt Jantschitsch, Kleinregionsmanager und KLAR! Manager Alexander Wimmer

Gut gerüstet für die Hitze Broschüre an Klinik Pirawarth übergeben

Mit der Broschüre vom Umweltbundesamt „Gesund trotz Hitze“, welche von den KLAR! Regionen Südliches Weinviertel und der Region Kampseen gedruckt und verteilt wird. Damit sollen gezielt diese Menschen unterstützt und das Bewusstsein gebildet werden.

Daher wurden die Broschüren an die Pflegedirektorin der Klinik Pirawarth übergeben. „In unserer Klimawandelanpassungsregion wollen wir uns nicht nur um die Menschen unserer Region kümmern, sondern auch um Menschen die in unserer Region Gast sind“, erklärt Alexander Wimmer. Dijana Burger Pflegedirektorin: „Wir teilen die Broschüre gezielt aus und weisen unsere Gäste auf die Gefahren hin und geben ihnen diesen Ratgeber in die Hand, damit sie gut durch die immer heißer werdenden Tage kommen“, berichtet Dijana Burger, Pflegedirektorin der Klinik Pirawarth.

Veranstaltungen

26.10.2021 Franziskusweg
1-Tages Wallfahrt am Franziskusweg Weinviertel

Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.