Der Verein

Der Regionalentwicklungsverein Südliches Weinviertel ist ein 2003 gegründeter, gemeinnütziger Verein und besteht aus den Gemeinden Auersthal, Bad Pirawarth, Ebenthal, Gaweinstal, Groß-Schweinbarth, Hohenruppersdorf, Matzen-Raggendorf, Prottes, Schönkirchen-Reyersdorf, Spannberg, Sulz im Weinviertel, Velm-Götzendorf und der Stadt Zistersdorf. Das heißt, die Kleinregion Südliches Wein-viertel besteht aus 13 Gemeinden. Sie nimmt auch an der Weiterführungsphase der Klimawandelanpassungsmodellregion, kurz „KLAR!“, teil. Die Gemeinden haben zunehmend erkannt, dass sich zahlreiche Aufgaben und Herausforderungen nur gemeinsam sinnvoll und Kosten sparend bewältigen lassen. Die gemeinsam auf-gegriffenen Themen reichen von Verwaltung und Bürgerservice über Kooperationen im Gesundheits-, Sozial- oder Wirtschaftsbereich bis zur gemeinsamen Raumentwicklung. Die erhöhte Konzentration von Treibhausgasen in der Atmosphäre führt zu einer Erwärmung der Erde, deren Auswirkungen Niederösterreich, besonders das Wein-viertel, in Form von längeren Trockenperioden spürt. Nun soll auf nicht mehr abwendbare Folgen des Klimawandels durch verschiedenste Maßnahmen bei den Themen Raumordnung, Bauen und Wohnen, Grünräume, Wasser, Schutz vor Naturgefahren, Biodiversität und Gesundheit reagiert werden. Das ist „KLAR!“. 

Mehr dazu unter:

Veranstaltungen

01.05.2024 Franziskusweg
1-Tages Wallfahrt am Franziskusweg Weinviertel

23.05.2024 Franziskusweg
4 Tage am Franziskusweg Weinviertel

05.09.2024 Franziskusweg
Gelöbnis-Fußwallfahrt Hohenruppersdorf -Mikulov-Hohenruppersdorf

04.10.2024 Franziskusweg
Abend der Barmherzigkeit

26.10.2024 Franziskusweg
1-Tages Wallfahrt am Franziskusweg Weinviertel

Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.