RegionGesunde FreizeitregionWein und GenussKultur und BildungVeranstaltungenWein Viertel StundeFranziskusweg Weinviertel

Suche Newsletter Prospektbestellung Pressemeldungen Impressum


Regional-
entwicklungsverein
Südliches Weinviertel
Prof. Knesl-Platz 1
A-2222 Bad Pirawarth
+43-2574/29342
E-Mail


Home

23. Februar 2018

Wilfing: „Regionalbahnen sind Rückgrat des öffentlichen Verkehrs“
Schweinbarther Kreuz Teil des Bahnpakets mit ÖBB – Land tritt weiterhin als Besteller auf


„Unsere Regionalbahnen erfüllen eine wesentliche Rolle für den öffentlichen Verkehr in Niederösterreich. Ohne die Regionalbahn mit ihrer wichtigen Zubringerfunktion, kann es auch keine Hochleistungsstrecken geben. Deshalb haben wir mit den ÖBB vereinbart, Niederösterreichs Regionalbahnen zu attraktivieren und infrastrukturell zu modernisieren. Im gemeinsam unterzeichneten Vertrag ist selbstverständlich auch das Schweinbarther Kreuz enthalten und das Land Niederösterreich bekennt sich zu dieser für die Region sehr wichtigen Bahnstrecke“, hält Verkehrslandesrat Karl Wilfing fest.

Ausschlaggebender Punkt sei, dass auch Zugverbindungen nach 2019, wenn der Verkehrsdienstevertrag des Landes Niederösterreich mit den ÖBB auslaufe, sicher gestellt werden. „Wir sind gerade dabei, den neuen Verkehrsdienstevertrag auszuverhandeln, wobei unsere Regionalbahnen wie das Schweinbarther Kreuz dabei eine wichtige Rolle spielen. Wir werden auch im neuen Vertrag – nach 2019 – Züge am Schweinbarther Kreuz bestellen und erwarten uns daher, dass auch die Strecke entsprechend saniert wird. Für uns kommt nur der Weiterbetrieb der Strecke in Frage!“, stellt Wilfing klar.


Presse-Rückfragehinweis
Florian Liehr

Pressesprecher │ Landesrat Karl Wilfing
Telefon: +43 2742-9005-12324 │ Mobil: +43 676 812 12324
E-Mail: florian.liehr@noel.gv.at
Internet: www.noel.gv.at │ www.facebook.com/karl.wilfing
Fotos: www.karl-wilfing.at/fotos