RegionGesunde FreizeitregionWein und GenussKultur und BildungVeranstaltungenWein Viertel StundeFranziskusweg Weinviertel

Suche Newsletter Prospektbestellung Pressemeldungen Impressum


Regional-
entwicklungsverein
Südliches Weinviertel
Prof. Knesl-Platz 1
A-2222 Bad Pirawarth
+43-2574/29342
E-Mail


Home
Presseinformation 22.8.2017

Ge(h)NUSS-Fest des Regionalentwicklungsvereines Südliches Weinviertel
am Sonntag, 10. September 2017, von 10:00 bis 18 Uhr
am Kirchenplatz in Gaweinstal


Im Festjahr 100 Jahre Gaweinstal laufen die Vorbereitungen für das Regionsfest
bereits auf Hochtouren

Rund um den sorgfältig renovierten Pfarrhof Gaweinstal und das in neuem Glanz erstrahlende „Weiße Kreuz“ werden am Dirndlgwandsonntag, den 10.9.2017 viele Gäste zum traditionellen Erntedank und Regionsfest erwartet. Vereine und Betriebe aus Gaweinstal sorgen für leckere Kostproben aus Küche und Keller. Aussteller aus den Regionsgemeinden bieten regionale Produkte und Informationen zu Gesundheit, Mobilität und Energie, Kunst und Handwerk an. Im Festjahr 100 Jahre Gaweinstal wird Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl – Leitner das Ge(h)NUSS-Fest eröffnen und den Start mittels Walnuss und regionalem Nussknacker „anknacken“.

Groß ist das Programm für Kleine: Kasperl, Zauberer und Kinderschminken, Körbe flechten oder Lebkuchen verzieren, alles kann selbst probiert werden. „Landwirtschaft spielend begreifen“ heißt es mit der Landjugend Zistersdorf. Wer besonderen Bewegungsdrang verspürt kann sich beim Karateclub Anregungen holen oder beim Beachvolleyballverein eine Runde pritschen. Die beliebte Hüpfburg steht zum Austoben bereit.

Zum Fest der Wagen und Gesänge wird das Regionsfest diesmal mit den musikalischen Darbietungen des Musikvereines Gaweinstal beim Frühschoppen und der Chöre aus den Katastralgemeinden am Nachmittag. Auf der Bühne im Pfarrhof-Innenhof wird von 13.00 bis 17.00 gesungen und die Stimmung von den Healing Drummers und der Line-Dance Gruppe aufgelockert. Den Abschluss bildet eine Trachtenmodenschau des Lagerhauses Mistelbach. Die Wagen stehen derweil bei der Oldtimerausstellung auf dem Gemeindeparkplatz bei der Kirche zur Besichtigung bereit.

Wer knackt hier die Nuss? Ein eigens angefertigter Riesennussknacker wird zunächst die Bürgermeister zum Wettbewerb und anschließend das Publikum zum „Hau die Nuss“ herausfordern. Nussprinzessinnen bieten Tombola-Lose in Form eines GaweinsTaler - Ansteckers an. Der Verkaufserlös geht wie jedes Jahr an die Lebenshilfe Matzen.


Foto: zVg, Die Nussprinzessinnen freuen sich auf zahlreichen Besuch


Information und Kontakt:
Region Südliches Weinviertel
Dr. Edith Grames
2222 Bad Pirawarth, Prof. Knesl-Platz 1
0664/73550167



Der Regionalentwicklungsverein Südliches Weinviertel ist als gemeinnütziger Verein der Zusammenschluss von 13 Gemeinden in den Bezirken Gänserndorf und Mistelbach mit dem Anspruch durch Gemeindekooperationen Synergien zu nutzen und gemeinsame Ziele effizienter und ressourcenschonender zu erreichen.

Das Ge(h)NUSS-Fest findet alljährlich in einer der Mitgliedgemeinden statt und bietet der jeweiligen Gemeinde und der Region die Möglichkeit sich den Gästen zu präsentieren. Die Bezeichnung Ge(h)NUSS-Fest wurde gewählt, weil die Region im Umfeld der Klinik und des Hotels Pirawarth mit den Weinberg.Walking.Strecken einerseits zum Gehen als Grundstein der Gesundheitsförderung einladen möchte, andererseits wurde der in Weinbaugebieten allgegenwärtige Walnussbaum und seine Frucht mit ihren gesunden Inhaltsstoffen zum Regionssymbol gewählt.