RegionGesunde FreizeitregionWein und GenussKultur und BildungVeranstaltungenWein Viertel StundeFranziskusweg Weinviertel

Suche Newsletter Prospektbestellung Pressemeldungen Impressum


Regional-
entwicklungsverein
Südliches Weinviertel
Prof. Knesl-Platz 1
A-2222 Bad Pirawarth
+43-2574/29342
E-Mail


Home

Regionalentwicklungsverein Suedliches Weinviertel

Presseaussendung vom 13.09.2016

 

Ge(h)NUSS-Fest am Dirndlgwandsonntag, 11.9.2016. im Museumsdorf Niedersulz


Ein toller Erfolg der gemeindeübergreifenden Zusammenarbeit


In zünftiger Tracht traf sich das Who-is-Who aus Kleinregion und Bezirk zur Feldmesse und zum Frühschoppen mit der Ortsmusikkapelle Niedersulz am Dorfplatz des historischen Ortes. Zahlreiche Besucher nutzten das herrliche Wetter, um das  10. Ge(h)NUSS-Fest des Regionalentwicklungsvereines Südliches Weinviertel zu erleben. Produkt- und Handwerksvorführungen aus den Regionsgemeinden fanden das Interesse der Gäste und manches NUSS-Schmankerl kitzelte den Gaumen der Genießer. Gute Laune, ja fast ausgelassene Stimmung, herrschte auch bei den Ehrengästen, die wieder gemeinsam einen Nussbaum pflanzten. Die Gastgeberinnen Bürgermeisterin Angela Baumgartner und Geschäftsführerin Dr. Veronika Plöckinger-Wallenta konnten neben den vollzähligen Vertretern aus den Regionsgemeinden und der Ge(h)NUSS-Prinzessin Lisa Schabel,  LPräs.a.D. Herbert Nowohradsky, LAbg. Bgm.René Lobner, den Obmann der Wirtschaftskammer Gänserndorf Andreas Hager und den Obmann der Bezirksbauernkammer Manfred Zörnpfennig, so wie Bezirkshauptmann a. D. wirkl. Hofrat Dr. Gerhard Schütt und OMV Geschäftsführer Reinhard Oswald mit Roland Sperk , begrüßen. Der beachtliche Erlös der Tombola mit regionalen Preisen ging an den Verein Lebensfreude im Weinviertel, der damit Menschen mit besonderen Bedürfnissen in der Gemeinde Sulz im Weinviertel unterstützt.


Das nächste Ge(h)NUSS-Fest des Regionalentwicklungsvereines Südliches Weinviertel wird am Sonntag, 10. September 2017 in der Marktgemeinde Gaweinstal stattfinden!

 

Aussenderin und Informationen:

 

Dr. Edith Grames

Kleinregionsmanagerin

 

Prof. Knesl Platz 1

2222 Bad Pirawarth