RegionGesunde FreizeitregionWein und GenussKultur und BildungVeranstaltungenWein Viertel StundeFranziskusweg Weinviertel

Suche Newsletter Prospektbestellung Pressemeldungen Impressum


Regional-
entwicklungsverein
Südliches Weinviertel
Prof. Knesl-Platz 1
A-2222 Bad Pirawarth
+43-2574/29342
E-Mail


Home

Region Südliches Weinviertel

Neues aus der Ge(h)NUSS Region -

Wie nehmen Sie den Klimawandel in der Region wahr?

Status quo Erhebung zur Klimawandelanpassung in der Region Südliches Weinviertel bis 31.10.2019. Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen und Wahrnehmungen des Klimawandels in der Region mit. Nehmen Sie sich kurz Zeit und füllen unseren Online-Fragebogen aus. Sie helfen uns damit gezielte Maßnahmen zu setzen. Vielen DANK! 

Zum Fragebogen: http://ifl.boku.ac.at/klar/suedliches-weinviertel

Workshops zum Klimawandel in der Region für die Bevölkerung an vier Terminen für alle Gemeinden!  Bekommen Sie konkrete Informationen zu den Auswirkungen des Klimawandels in unserer Region. Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen und Wünsche mit - folgende Termine stehen zur Auswahl:

17.9. Hohenruppersdorf, 26.9. Prottes, 2.10. Zistersdorf und 9.10. Erdpress (Gemeinde Sulz im Weinviertel). Details entnehmen Sie bitte dem Einladungsdokument (Download).

In den Gemeinden der Region

MUSEUMSDORF NIEDERSULZ: Beim Naturgartenfest am 14. September, 10 - 17 Uhr stehen die herbstlichen Gärten des Weinviertler Museumsdorfs Niedersulz im Mittelpunkt. Neben Gartenführungen um 10:30 Uhr und 15:00 Uhr werden Vorträge renommierter Gartenspezialisten zum naturnahen Garten geboten und bei einem Pflanzen- und Kunsthandwerksmarkt gibt es allerlei Schönes und Nützliches zu erstehen. www.museumsdorf.at

BAD PIRAWARTH: Familienwandertag am Sonntag, 15. September, Start ab 8 Uhr vor dem Sportplatz und Ziel um 11 Uhr im Gelände des Sportvereins Bad Pirawarth. Streckenlänge 11 km, 2 Raststellen, Startgeld 2,50; Kinder bis 15 Jahre frei. Rahmenprogramm im Ziel, Prämierungen und Preise. Veranstalter: Wander- und Kulturverein Bad Pirawarth

BAD PIRAWARTH: Selbstempathie - wie wirkt sich das auf unser Wohlergehen aus? Mittwoch, 2. Oktober 2019, 19.00 Uhr im Seminarraum der Klinik Pirawarth - Referent: Mag. Saam Faradij, Klinischer- und Gesundheitspsychologe, Psychotherapeut mit Praxis in Wien und Bad Pirawarth. Empathie bezeichnet die Fähigkeit und Bereitschaft Empfindungen, Gedanken, Emotionen und Persönlichkeitsmerkmale einer anderen Person zu erkennen und zu verstehen. Aus gesunder Selbstempathie erwächst eine gesunde Empathie für Andere.

TUT GUT WANDERUNG am 6.10., 13.30 Start beim Rathaus Bad Pirawarth

SCHÖNKIRCHEN-REYERSDORF: Die Theatergruppe Schönkirchen-Reyersdorf spielt: Darfs noch etwas Zucker sein?
Verwechslungskomödie von Josef Schreil - 8., 9., 14.,15., und 16. November 2019 jeweils um 19 Uhr, 10. und 17. November 2019 jeweils um 17 Uhr. Ort: Pfarrsaal Schönkirchen-Reyersdorf, Kirchenplatz 1